Banner Hundeschule Pfotenglück

Unser Bestreben ist es, euch dabei zu helfen, euren Hund besser zu verstehen und euch als Team oder Familie zu unterstützen, den Alltag zu meistern. Deshalb wird auch oft außerhalb des Trainingsplatzes geübt. Es gibt auch die Möglichkeit, bei unseren „Elternabenden“, ganz viel Theoretisches zu lernen. Es ist wichtig zu verstehen, warum der Hund etwas tut und was die Übungen bewirken.

Wir gehen individuell auf jedes Team ein und es werden evtl. auch alternative Möglichkeiten aufgezeigt. Dies ist wichtig, weil Jeder andere Prioritäten setzt und es auch rassebedingte Unterschiede im Training gibt. Unser Fokus liegt deshalb auf der Erziehung zum Familienhund bzw. der Alltagstauglichkeit und der Welpenschule und Sozialisierung.

Wir möchten mit unserer Arbeit schon dort anzusetzen, bevor es zu Problemen oder Verhaltensauffälligkeiten kommt. Gerne helfen wir euch auch schon bevor das neue Familienmitglied ins Haus kommt oder bei der Auswahl. Man sollte sich unbedingt vorher bewusst sein, welchen Hund man sich holt, hier sind die Rassen zu berücksichtigen mit ihren entsprechenden Verhaltensmerkmalen.

Auch bei der Beschäftigung legen wir Wert darauf, etwas zu zeigen, was den Hund artgerecht auslastet und die Bindung zu euch stärkt. Bindung und Vertrauen sind eh der Grundstein eines glücklichen Zusammenlebens. Deshalb wird positiv gearbeitet, dazu gehört aber auch, dort wo es nötig ist, klare Grenzen zu setzen. Natürlich absolut gewaltfrei!

Uns ist wichtig, den Hund auch mit „Ecken und Kanten“ zu akzeptieren, denn wer ist schon perfekt. Ein Hund muss auch Hund bleiben dürfen!

Zum Trainingsplatz

Heinrich-Malina-Straße 92
47809 Krefeld